Beschreibung

Ein Account ermöglicht Zugang zur Infrastruktur von mur.at, also zu (fast) allen Diensten. Jedes Mitglied kann mehrere Accounts erhalten. Wenn Du z.B. jemanden mit der Gestaltung Deiner Webseite betraust, dann kannst Du für sie/ihn einen eigenen Account einrichten (lassen).

Zur Verwaltung der Accountdaten (Login, Passwort, etc) steht ein Webinterface (GoSa) zur Verfügung. Weitere Info zu GoSa gibt es in der Anleitung dazu.

Passwörter für Accounts ein haben ein Ablaufdatum. Ein Passwort ist für maximal zwei Jahre gültig. Anleitungen zum ändern oder neu setzen Deines Passworts findest Du hier.

Ablaufdatum für Passwörter

Vom Tag der letzten Passwortänderung gilt ein Passwort 365 Tage lang. 30 Tage vor Ablauf der Gültigkeit erscheinen in GoSa Warnungen, die auf den bevorstehenden Ablauf hinweisen. Außerdem verschicken wir ab diesem Zeitpunkt Emails, mit dem Hinweis auf das bevorstehende Ablaufdatum.

Ein abgelaufenes Passwort kann noch 30 Tage lang benutzt werden, bevor der Account automatisch gesperrt wird. Achtung! Ab diesem Zeitpunkt verweigern die meisten Programme die Funktion, da sie von unseren Servern zum Zeitpunkt der Anmeldung aufgefordert werden, ein neues Passwort einzugeben. Das funktioniert eigentlich nur beim Login mittels SSH auf login.mur.at.

Ist ein Account einmal gesperrt, kann er nur mehr durch das NOC reaktiviert werden! (Siehe NotFall.)

Voraussetzung

mur: Account (last edited 2018-03-28 07:44:43 by JogiHofmueller)